zurück

"Poggio del Sole" & "Poggio Verde" und Umgebung

Seit kurzem zum Naturpark ernannt, bildet der Trasimener See mit seinen Inseln ein wichtiges Ökosystem, das zahlreiche Zug- und bleibende Vögel beherbergt.
Ausser vielfältigen Naturschönheiten ist der See von wichtigen Kunststätten umgeben.
Zahlreiche mittelalterliche Dörfer befinden sich an seinen Ufern oder in direkter Umgebung.
Castiglione del Lago mit seiner Burg direkt über dem See, Passignano, Tuoro und seine archäologischen Städte Panicale, Città della Pieve usw.
Am anderen See, Chiusi, war die Wiege der etruskischen Kultur, wo noch heute viele Fundstücke aufbewahrt sind.
Viele Wege und Pfade laden ein zum Spazierengehen und Radfahren.



Kurze Ausfluege

Rund um den Trasimener See
sind es etwas mehr als 60 km, ist auch mit dem Fahrrad eine schöne Tour (zum grossen Teil nutzbarer Fahrradweg). Es gibt zahlreiche Dörfer zu besuchen, ausser dem nahen Castiglione del Lago , Passignano, San Feliciano (Fischereimuseum), Tuoro und die Aussichtstrasse "La Cima"
Für Vogelfreunde interessant ist die Oasi La Valle (im Hochsommer weniger geeignet).

Die Inseln
Isola Maggiore mit einem charakteristischen, bewohnten Dorf und den Schlossruinen.
Bootsverkehr von Tuoro und Passignano (Castigliano del Lago nur im Sommer)
Isola Polvese , ein Naturschutzgebiet mit Ruinen eines alten Schlosses und einer Abtei und ....viel Natur
Bootsverkehr von San Feliciano, nur in der Sommersaison

Die mittelalterlichen Doerfer
In der Nähe befinden sich Castiglione del Lago, Panicale, Paciano, Città della Pieve, Corciano
und das wunderschöne Cortona.
Bereits in der Toskana, nur eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt,
kommt man nach Montepulciano.
Unweit Ihres Feriendomizils befindet sich das Etruskerzentrum Chiusi, mit seinem Museum, den Gräbern, den Katakomben und dem Labyrinth, schöner Ortskern


Ausfluege…nicht ganz so kurz!
Ratschläge für Halb- und Ganztagesausflüge

Für Kulturbegeisterte rentiert es sich, einen Tagesausflug nach Rom oder Florenz zu unternehmen (beides am besten mit der Bahn zu erreichen).
Perugia und Assisi
Zwei herrliche Städte - 40 km nach Perugia, 20 mehr nach Assisi
Siena
weniger als eine Autostunde.

Wenn Sie beizeiten aufbrechen, verdienen Monteriggioni und San Gimignano einen Abstecher.

Todi und Orvieto
Zwei Ausflüge, jeweils eine Autostunde entfernt, die mittelalterlichen Orte Gubbio und Spoleto.

Das Orciatal
wunderschöner Ausflug, hauptsächlich an klaren Tagen, über Montepulciano, Pienza, Monticchiello, mit dem berühmten Landschaftsbild des Orciatals und dem Monte Amiata .

Die Strasse des Sacrantino
ausgezeichneter Wein und die schönen Orte Montefalco und Bevagna

Das Valnerina
an einem Tag zu den Marmore Wasserfällen (siehe Öffnungszeiten), entlang dem Fluss Nera bis Norcia und Cascia.

Arezzo
Es gibt viel zu sehen, jedes erste Wochenende im Monat grosser Antiquitätenmarkt.

Ferienhaus Umbrien | Agriturismo in Umbrien | Haus mieten in Umbrien | Umbrien Appartement | Umbrien Hotel | Umbrien Ferien | Umbrien Ferienhausmiete | Villen in Umbrien | Selbstversorger Umbrien | Ferienwohnung in Umbrien | Umbrien